BellaDerma - Dauerhafte Haarentfernung

IPL Haarentfernung in Berlin Charlottenburg

im Fachzentrum BellaDerma!

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Das Fachzentrum BellaDerma mit seinen zwei Standorten in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte hat sich auf dauerhafte Haarentfernung mittels hochwertigsten, klinisch erprobten IPL-Technologien spezialisiert. Innovative Technik und medizinisches Fachpersonal garantieren Ihnen eine sanfte und dauerhafte Haarentfernung!

Dauerhafte Haarentfernung in Berlin

Dauerhafte Haarentfernung ohne Laserlicht

In den beiden BellaDerma- Fachzentren für dauerhafte Haarentfernung wird das IPL-Verfahren angewendet. IPL ist die Weiterentwicklung von Lasertechnologie und steht hierbei für „Intense Pulsed Light“. Anders als bei einem stark gebündelten Laserlicht, das nur eine einzige Wellenlänge mit hoher Energie besitzt, wird bei der IPL-Technik mit Hilfe einer Xenon-Lampe ein bestimmter Wellenbereich des Lichtspektrums mit gleicher Intensität ausgesendet.

Dies geschieht mit einer geringeren Energiedichte als beim Laserlicht. Die Hautregion wird also nur mit denjenigen Lichtwellenlängen beblitzt, die zur Haarentfernung benötigt werden; unerwünschte Nebenwirkungen wie bei Laserbehandlungen sind ausgeschlossen.


Dauerhafte Haarentfernung mit der Epilux SP

Für die dauerhafte Haarentfernung ist ein Spektralbereich von etwa 600 – 950 nm Wellenlänge ideal. Diese Wellenlängen werden von den in den BellaDerma-Zentren verwendeten Geräten der neuesten Generation – wie der Epilux SP – mit Hilfe eines Dual-Filter-Systems aus dem gesamten Spektralbereich einer speziellen Xenon-Leuchte heraus gefiltert. Wie bei einem Blitzgerät wird zunächst die Lichtenergie bis zu einer bestimmten Energiedichte aufgeladen. Dann wird dieser Blitz ausgelöst und ein hochenergetischer Lichtstrahl trifft auf die zu behandelnde Hautfläche.

Die Lichtenergie wird vom Melanin in den Haaren aufgenommen und in Wärmeenergie umgewandelt. Das Melanin transportiert diese Wärme von etwa 70 – 74 Grad Celsius im Haarfollikel bis hinunter zur Haarwurzel. Bei dieser Wärme zerfällt das Protein und der Haarfollikel stirbt ab.

Dauerhafte Haarentfernung braucht mehrere Behandlungen

Um diesen Effekt zu erzielen, müssen der Haarfollikel in seiner Wachstumsphase und das Haar mit der Haarwurzel verbunden sein. Sonst gelangt die Wärmeenergie nicht bis zur Haarwurzel, und das ist entscheidend. Nur so kann der Follikel wirklich abgetötet werden, so dass kein Haar mehr nachwächst.

Gleichzeitig befinden sich aber nur etwa 20 – 25 % unserer Haarfollikel am gesamten Körper genau in dieser Wachstumsphase (anagene Phase). Die Mehrheit der Follikel durchläuft zur selben Zeit entweder die Ausstoßungsphase oder eine Ruhephase. Dieser Umstand erklärt auch, warum je nach Hauttyp und Körperregion zur wirklich dauerhaften und vollständigen Haarentfernung zwischen vier und sechs Behandlungsdurchgänge nötig sind.

Terminvereinbarung

Haben Sie noch weitere Fragen oder möchten Sie demnächst eine Behandlung durchführen lassen? – Dann rufen Sie uns einfach an – und verabreden Sie einen Termin für ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch!
Tel. (030) 88 92 92 20

Video – dauerhafte Haarentfernung


Damen-Preise für dauerhafte Haarentfernung

Herren-Preise für dauerhafte Haarentfernung

Besuchen Sie auch unsere Hauptseite! www.belladerma.de